… und wir sind bereit dafür 🙂

Deshalb gibt es hier ein aktuelles Update was sich in den letzten Wochen getan hat.

Gäste

André Pönitz

Der Autor des beliebten Systems „Los Muertos“ wird uns am Samstag über den Mittag einen Besuch abstatten. Neben einer kurzen Vorstellung seines Systems in den Systemvorstellungen, wird er einen Vortrag über das Arbeiten in der Rollenspielbranche mit anschließender Fragerunde halten. Danach wird er noch eine Autorenrunde Los Muertos anbieten. Packt also eure Los Muertos Regelwerke ein und lasst sie vom Autoren höchstselbst signieren. (Und solltet ihr noch kein Los Muertos besitzen, könnt ihr immernoch eins über unsere Shops vorbestellen 🙂 )

Zeichnerinnen: Maike Gerstenkorn, Julia M. Kaiser, Anja Schiffner

Ausserdem erwarten euch auf der aktuellen V-Con drei Zeichnerinnen, welche gegen einen kleinen Obolus liebend gerne eure Charaktere aufs Papier bannen werden. Desweiteren werden sie eigene Werke austellen und zum Verkauf anbieten. Die drei Damen werden euch am Samstag im 1. OG an der Theke zwischen den Rundentischen erwarten.

LARP

Auch beim LARP tut sich etwas. Die LARP-Seite wurde aktualisiert, der Hintergrund des LARPS, sowie die spielbaren Charaktere sind nun online. Schauts euch an, sucht euch euren Charakter aus und meldet euch über unser Formular auf der LARP-Seite an.

Workshop

Am Samstag um 14:00 Uhr wird es erstmals einen Worldbuilding Workshop im Event-Raum geben. Hierbei werden wir zusammen einen bespielbaren Hintergrund für eine von uns erdachte Stadt erschaffen. Wer jetzt schon Interesse hat schaut einfach unter Programm nach und meldet sich direkt an.

Programm

Auch neben den großen Neuerungen gibt es noch einiges an bereits bekannten Programmpunkten die einen Blick wert sein dürften.

Speis und Trank

Auch hier hat sich etwas getan. Auf der V-Con 16.2 wird es am Freitag eine vegane Lauch-Kartoffelsuppe geben (solange der Vorrat reicht!), ab Samstag werden wir als weiteres Hauptgericht ein veganes Kartoffelgulasch anbieten. Daneben werden wir frisches Obst ganztägig und vegane Brotaufstriche fürs Frühstück bereitstellen.

 

Soweit mal wieder von unserer Seite. Wir halten euch auf dem Laufenden